Glück

Was ist Glück – was macht glücklich? Viel zu umfangreich, um es mal eben abzuhandeln. Für ein unter anderem möchte es dennoch reichen: glücklich macht, wenn das fertige Buch German Glück der höchst geschätzten Kollegin Sabine Eichhorst endlich im Handel erhältlich ist! Sie ist durch Deutschland gereist und portätiert das Glück von 19 sehr unterschiedlichen […]

Das Netz ruft an!

Da ruft man einmal am frischen Morgen eine unbekannte Nummer zurück, und zack, ist es eine öffentlich bekannte Person aus meinem Instagram-Umfeld! Der ich auch bereits seit längerer Zeit im Netz folge. Aber das beruht ja nicht unbedingt auf Gegenseitigkeit beidseits des Touchscreens.  Hilfe! Das Netz fängt an zu leben! Und es ruft mich an! (In […]

Wo läuft sie denn? – Laufend Notizen

Manche gucken, manche klicken: postet sie noch?  Läuft sie noch?  Was macht ihr „täglich laufen“ aka #streakrunning  (siehe hier) ?  Nö, nicht mehr täglich. Als alleinerziehende, finanziell unabhängige Mutter von Dreien, ohne Unterhalt und ohne sonstige Scherze, habe ich in den letzten Monaten erfolgreich geknüppelt, um unseren Lebensunterhalt sicherzustellen. Irgendwann war der Spaß geringer, als der Zwang mich zwang. […]

#keinUnterhaltistkeinKavaliersdelikt – 15 Fakten über mich

15 private Fakten, bevor es nach ungewollten Verdrehern in Interviews auf ewig falsch kopiert wird. ;) Mit diesen fun facts (so funny sind sie eigentlich gar nicht) ist es ganz leicht, journalistische Missverständnisse oder Ungenauigkeiten in Interviews zu entdecken. Könnte ja sein, dass es demnächst ab und an mal was über mich, von oder mit mir zu lesen gibt. #keinUnterhaltistkeinKavaliersdelikt Beruf: freie […]

Alleinerziehend

Mich freut, dass die Autorin mit ihrem Buch einen weiteren eloquenten Vorstoß in die Medienwelt unternimmt (ja, Bücher zählen auch heute noch zu Medien). Allzuoft werden Alleinerziehende (in der Mehrzahl ja weiblich) als Totalversager dargestellt, speziell im Privatfernsehen, aber auch gerne in vermeintlich seriösen Formaten. Alleinerziehende sind aber so bunt wie die ganze Gesellschaft, nur am Ende des Tages meist zu müde, um für erforderliche gesellschaftliche Veränderungen „auf die Straße zu gehen“.

Social Media auf dem Land einsetzen

Liebe Leser, ich freue mich, dass von mir auf Social Media (SoMe) angestoßene Projekte rund um meinen Geburtsort Bantorf auf schier unglaubliche Resonanz stoßen. (Das #Dorfblog Bantorf ist wahnsinnig erfolgreich und auch die Willkommensinitiative Willkommen Neue Nachbarn, Webseitenbetreuung liegt nicht bei mir, habe ich mit ins Leben gerufen.) Printprodukte haben auf dem Land noch einen hohen Stellenwert, und sicher läuft hier […]

Geschafft: ich bin drin!*

*journalist, Ausgabe Mai 2015, S. 62 – 68, Blog Camp Lifestyle Meine halbe Minute fame. Damit ist ein großes, berufliches Ziel erreicht: der Abdruck im Branchenmagazin. Nächstes Mal dann nicht nur als Foto-Background, sondern als gutes Beispiel mit Namensnennung. Meine restlichen viereinhalb Minuten fame. Werbung als solche in Blogs Kennzeichen bei bezahlten Posts! #bcl15 pic.twitter.com/ZVDFSifKrE — […]

Was macht die Textscheune? Und was nicht?

Immer wieder gerne beantworte ich die Frage, was Sie aus der Textscheune bekommen können. Und explizit auch, was Sie nicht bekommen werden. Schreiben. Vor allem schreibe ich sehr viel. Sie bekommen sehr klassischen Journalismus, Print. Auf Wunsch auch Hörfunk. Das übliche Schema, Sie kennen das: ein Thema „liegt in der Luft“, die Fragestellung verdichtet sich. Wir kommen überein, dass […]