Schnee im Deister Februar 2016

Es tut mir überhaupt nicht leid, dass ich jetzt mit anregenden Winterfotos aus dem Deister von der Arbeit abhalte.

Jeder hat solche Mittagspausen verdient, und sei es nur virtuell!

Ich wollte mir ja auch nur ein wenig die Beine vertreten und war auf matschige Wege eingestellt, weil unten im Tal schon alles grünte. Und dann wäre ich am liebsten für immer oben im Wald geblieben.
Ca. 100 Höhenmeter machen eine Menge aus …

Viel Spaß im Deister, kommt alle heile wieder runter!

(alle Fotos aus lockerem Lauf mit iPhone6)

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.